Pause in Alice

05.April 2012 - Alice Springs


Heute haben wir einen gemütlichen Tag in Alice eingelegt. Ein biserl ausschlafen (7:30 Uhr war Schluss, weils einfach zu warm gewoerden ist). Wäsche waschen usw, Mittags gings dann mit dem Shuttle Bus in die City. Leider kam alles anders als geplant. Wir mussten diverse Genehmigungen besorgen, was viel Zeit in Anspruch genommen hat. Naja, die meisten von uns waren ja eh schon mal hier. Alice hat sich ziemlich verändert. Alcohol Restrictet Area. Also striktes Alkoholverbot in der Öffentlichkeit. Dieses wird, zumindest in der City stark konntrolliert. Es liegen keine betrunkenen Aboriginals mehr in der Gegend herum. Seit den letzten Besuchen hier hat sich einiges hier zum positiven geändert. Abends haben wir es uns am Campingplatz gemütlich gemacht. Morgen früh gehts wieder auf die Piste, Alle Genehmigungen haben wir ja jetzt. Ach ja, noch ein Highlight: Die Ämter, bei denen wir die Permitts (Genehmigungen) holen mussten, haben um 16:21 (!) Uhr geschlossen. Keine Ahnung warum ..."Was´ois gibt!"