Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_5c8783392a13fd66694b73b60b0b3572, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/asienreise
 

flug

03.June 2009 - bangkok


Liebes Tagebuch Heute sind wir nach Bangkok geflogen. Der Flug hatte einiges zu bieten: den wunderschoenen uebergang, der bei Flug von Tag in Nacht entsteht, ein himmliches farbenmeer, das sich beim Flug von Nacht in den Tag wiederholt. Zudem wurde uns eine spektakulaere Lichtshow geboten, die sich uns in einem gewaltigen Gewitter zeigte. LEIDER konnten wir davon nur am aller aeussersten Rande etwas genniessen( um genau zu sein nur wenn die Blase oder andere Magnsaefte drueckten).Da wir mit dem seltenen Glueck gesegnet wurden die schlechtesten Sitzplaetze des gesammten Fluges zu ergattern... man stelle sich ein Flugzeug vor, dass aus 80 Reihen besteht, die je 10 zeilen haben ABC gang DEFG gang HIJ. Wie schon gesagt, hierlt sich unser Glueck bei der Platzwahl in Grenzen, da wir die Plaetze E,F gezogen hatten ( in der Rheie 66). An und fuer sich hatten sie einen aehnlicher bequemheitsgrad wie alle anderen mit dem Unterschied, dass wir sowohl weitweg von dem schlecht aufgeloesten Grossbildfernseher ( obwohl gesagt werden muss, dass es 14 Reihen schlechteren Blickes gab) alsauch was fataler war, mit einem Lesewuetigen hinteren Sitznachbarn gesegnet waren, was vor allem Stefan in seinem natuerlichen Schoenheitsschlafverhalten erheblich stoerte. Hingegen uns beide stoerte, dass die Sitze an bequemlichkei zu wuenschen liessen. Kommen wir nun yu dem gebotenen Nahrungsangebot. Wie vermutlich auf den meissten Fluegen, gab es sowohl vegetarisch mit oder ohne Thai / als wohl auch mit Fleisch

Die Speisekarte

(R)indermeddalion mit Nudeln ( Stefan"war okay")

Huenchen mit sosse und Reise ( Robin" war okay, sah aber aus wie haferschleim")

zweitemalzeit:

keine ahnung (Stefan "war auch okazy")

Fenchelwurst + keine ahnung (robin"wurde mit zwangszugeteiltes, da normales (keina ahnug was ) leer war- war aber auch okaz"

somit war das Essen alles in allem OKAY



Soweit zu unserem Flug ...

TSCHUESS LIEBES TAGEBUCH- bis MORGEN