Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_c639b9b5109a7cf2bfa3cb758977b969, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/benjay
 

Letzte Atemzuege

25.June 2009 - Modesto


Nachdem ich zwei tolle Wochen bei meiner Familie in Boise verbracht hatte, habe ich nochmal wie versprochen fuer ein paar Naechte bei Trevor in Modesto vorbeigesehen.
Als ich vor dem Gate auf den Flieger gewartet habe wurden nach einiger Zeit verzweifelt nach Freiwilligen gesucht, die einen spaeteren Flug nehmen koennten, da mein Flieger absolut ueberbucht war. Angeboten wurde die komplette Rueckerstattung des Fluges plus einen Reisegutschein ueber $200.
Ich hatte schon die Dollarzeichen in den Augen und sah meinen naechsten Flug in die Staaten gesichert, bis mir einfiel, dass Trevors Mutter sich extra einen Tag freigenommen hatte, um mich vom Flughafen abzuholen.

So ging es also doch in den Flieger wie geplant und in weniger als 2 Stunden war die Strecke zurueckgelegt fuer dich ich auf dem Hinweg mit dem Bus 32 Stunden gebraucht hatte...

Leider plagten mich fuer die restlichen Tage heftige Kopfschmerzen, so dass meine verbliebenen Tage nicht der Bringer waren.

Trevor hatte schon ein paar Freunde zusammen getrommelt, um zu der Mitternachtspremiere von dem neuen Transformerfilm zu gehen. Ich schloss mich natuerlich der Gruppe an und musste leider feststellen, dass in den USA Leute tatsaechlich fuer so einen bescheuerten Film von 6 Uhr abends anstehen, um dann endlich um 12 den Film zu sehen.

Wenn ihr mich fragt ist der Film absoluter Muell und ich fand persoenlich den ersten recht passabel und amuesant. Ich bin jedenfalls nach der Haelfte eingeschlafen, was aber vielleicht an meinen Kopfschmerzen lag.

Gestern Nacht um 12 bin ich dann also mal wieder in den heissgeliebten Greyhound gesprungen und bin heute morgen um 7 in Hollywood angekommen, wo ich noch die letzten Atemzuege meines grossen Abenteuers geniessen kann.
Morgen um 18 Uhr eurer Zeit bin ich dann etwa wieder in Frankfurt und der ganze Spass ist gelaufen...