Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_b18b08d73d0094ca6e4ff94eca17eb43, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/caroline
 

Sicki Sacki, Sicki Sacki...

15.October 2014 - Melbourne


...hey hey hey!!! in Australisch: hoi hoi hoi!!! Na gut.

Freeeunde,
Das Oktoberfest ist rum und doch normalisiert sich NICHTS auf Arbeit. Logisch.
Mit einer Hammer 14h Stundenschicht startete ich in die opening party des Oktoberfestes. Lustig war`s. Schnaps gab´s. Viel sogar. Die Leute waren betrunken. Leider auch das gesamte Staff team... Blöd nur, wenn am Abend die Ausschanklizenzleute vorbei schauen & weder Manager noch Inhaber noch geradeaus laufen können. MÖÖÖP. Zur Abwechslung war ich schon off, also durfte ich betrunken sein. Jedoch gehörte ich zu den wenigen noch ansprechbaren Personen in dem Schuppen. MÖÖÖP. Hab mir also gemütlich das Szenario rein gezogen. Wie schnell Menschen von einer Sekunde auf die andere klar sein können. Wahnsinn. Es gab Ärger. Und neue strenge Regeln. Den Spaß lassen wir uns aber natürlich nicht so einfach vermiesen ;)

Ich weiß nicht, wie viele Luftballons ich aufbließ, wie oft ich den Chicken dance machen musste oder "hey hey hey" schreien... ES IST VORBEI. Hurraaa. Vor allem die Bauchkrämpfe, wenn ein Australier versucht, "Zicke Zacke" auszusprechen... "Sicki Sacki" tat´s ja aber auch. Die versprochene Staff Party fiel ins Wasser. Weil!? Ja weil sich unsere Chefs ganz spontan ein neues Projekt einfallen lassen haben: wir eröffnen ein weiteres Restaurant in Melbourne. Nur viel größer. Nur viel schicker. Das notwendige Personal dafür findet sich schon in 3 Tagen, läuft einem von selbst zu und wird sowieso ganz fix eingearbeitet. Na logooo. Morgen also Eröffnungsfeier im neuen Restaurant. Wer dann dort arbeitet!? Joar. Bleibt spannend, würde ich sagen :D
NATÜRLICH haben wir uns die staff party nicht nehmen lassen. Haben wir halt selbst iniziiert. Kein Problem. Wir sind im Moment echt eine super Truppe und verbringen eigtl. jede freie Minute zsm. Da kommt es schon mal vor, dass sich ausnahmslos alle nachts mitten auf den Fußweg in Melbs platzieren, um auf Kommando dann eine ausgezeichnete Humba zu tanzen :D nee, war das lustig. Humba gelungen. Staff party gelungen. Tze...
Ich darf übrigens brav in meiner kurzen Lederhose herum laufen :) Kein Dirndl. Gefällt mir. Den Gästen gefalle ich auch immer besser als die anderen im Kleidchen. Hihi.

Ich wohne jetzt auch endlich in einer WG. In Southbank am River. Schön hier. Fürs Bettchen habe ich mir 1a Dinosaurier Flanellbettwäsche zugelegt. War im Angebot. Die verrückten Kolumbianer, mit denen ich zsm. wohne, basteln gerade an ihrer Zumba. Im Wohnzimmer. Zu lustig! Ich liege auf der Couch und beobachte :D

Muss mich aber langsam mal aufraffen. Ich glaube, wir gehen dann alle noch $1-Pizza essen. Immer diese Verpflichtungen...

Mir geht`s supi. Melbourne ist fantastisch und bald geht´s für ein paar Tage ins Outback. GOIL!!!

See yaz ;)