Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_17be99259cf32e0563a4fa84be064978, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/destiney
 

Testblogeintrag

03.April 2012 - Brisbane


Hi there !

Hab jetzt den Blog (hoffentlich) erfolgreich gewechselt..

Um euch auf dem Laufenden zu halten..
Hab noch keinen besseren Job gefunden, bin immer noch Door-to-Door Verkäufer, bin aber von MSF (Ärzte ohne Grenzen) zu Courier Mail (Zeitung von Queensland) gewechselt und hab letzte Woche schon 7 Sale gehabt (was 30Dollar pro Sale bedeutet). Gestern und heute jeweils zwei.
Es macht auf jeden Fall mal mehr Spaß weil die Rede über die Zeitung nicht so lange geht, es ist einfacher und .. joa macht einfach mehr Spaß.
Schau mich aber natürlich nach einem anderen Job um ;)

Ja die Sache mit meiner Kamera, die geht auf jeden Fall nicht mehr bwz das Objektiv..

Wie ich schon gesagt hab, hab ich Johns altes Samsung Galaxy Ace bekommen, kann die Bilder aber nicht auf meinen PC laden da es Probleme mit der Android Software gibt, haha ich weiß warum ich Iphone bevorzuge :-D
Hab dann zwar auch eine Mini Speicherkarte in dem Samsung, finde aber gerade den Adapter (eine normale SD Karte die in meinen Pc passt) nicht, ohje bin chaotisch hier :D sorry !!
Konnte nur ein paar Bilder machen die sind aber nicht so spannend :P

Ja muss aber generel sagen, hab zwar nicht viel von Brisbane gesehen bis jetzt, aber irgendwie ist es nicht so der Renner, die Innenstadt von der ich nicht weit weg wohn ist ganz okay, nichts berauschendes..
Perth war irgendwie immer noch am geilsten, weiß auch nicht warum, die Leute waren mega nett, die Leute im Hostel oder auch einfach direkt am Meer gearbeitet zu haben war mega :)

In Sydney ist wirklich das Leben das ist auch ziemlich cool, hab nur die Schnauze voll von Coogee (der Stadtteil direkt am Strand von Sydney), war immer das gleiche, der Strand war überfüllt usw. Da ist in Darling Harbour und Innenstadt schon mehr los, das ist cool =)


Nun ich leg mich noch für ne Stunde hin dann muss ich die Küche im Hostel putzen haha :D
Achja ich arbeite ca 10 Stunden pro Woche damit ich freie Unterkunft bekomme ;)

Also mein Alltag besteht aus:
7.50 aufstehen
8.10 zur Arbeit
9.30 Arbeit beginnt
18.00 Arbeit beendet
19.30 im Hostel

Dann hab ich meine Freizeit und dann muss ich noch 3 mal in der Woche Abends von 22.00-24.00 die Küche im Hostel putzen - also 0 Leben im Moment haha!
Noch ein Grund nach einem anderen Job zu suchen, oder jedenfalls einen in der Nähe meines Hostels..



Naja
gute Nacht