Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_45dd7bf07c35123d32ce79e13ed8680a, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/errims
 

so, die letzten Tage haben begonnen

27.September 2015 - Vancouver


D38-D40
Von Salmon Arm haben wir die Strecke über Kamloops gewählt um zum Fraser Canyon zu kommen. Auf dem Weg haben wir tatsächlich noch in einem Outdoorladen kräftig zugeschlagen, da wir dank Wechselkurs und einem 25%-Gutschein schon deutlich günstiger einkaufen konnten als in Deutschland. Da wir von Nolan gehört haben, dass die Tour nördlich von Cache Creek auch sehenswert ist haben wir uns für diesen kleinen Umweg entschieden und sind daher schon früher an den Fraser River gekommen als ursprünglich geplant. Auf der Strecke wollten wir auch Michael und sein Frau treffen die gerade mit einer Canada Tour angefangen sind. Irgendwie haben wir uns aber verpasst, sodass wir unsere Informationen im Nachgang per Mail mitgeteilt haben. Nach verschiedenen Haltepunkten haben wir in Hope das Auto zum letzten Mal vollgetankt und sind in Richtung Vermietungsstation aufgebrochen. In der Nähe haben wir uns noch einen Campingplatz gegönnt um Batterein aufzuladen und genügend Zeit zum Aufräumen zu haben. Somit haben wir unsere Rucksäcke gepackt und den letzten Abend im Auto genossen. Der nächste Morgen führte uns zur Station um Addy abzugeben und mit einem Shuttel in die Stadt zufahren. Dort war das Wetter wieder einmal klasse und wir konnten mit einem Tandem um den Stanley Park fahren. Nach einer Dusche sind wir zum Abschluss Essen gegangen und konnten die Zeit genießen. Bis zum Abflug am Sonntag werden wir noch etwas Zeit in Vancouver verbringen und dann gegen 2:30Uhr deutscher Zeit mit dem Flugzeug gen Osten starten. Am Montag Mittag betreten wir nach sagenhaften 5,5Wochen wieder deutschen Boden.
Viele Grüße von den erholten aber auch etwas müden Canada Urlaubern
BasTa