Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_cd60470468e139ccd8df078118373f46, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/evakoch
 

Endlich mal woanders hin.

11.November 2013 - Brisbane


So ich komm dann auch mal wieder dazu was zu schreiben.
Die restliche Zeit auf der Insel ist nicht so viel passiert. Einen Nacht war ich in Brisbane und hab einen Freund besucht. Wir sind den ganzen Tag durch Brisbane gealufen und haben fotografiert. Hat unglaublich viel Spaß gemacht. Er arbeitet in einem Hochhaus im 38 Stock und abends als es dunkel war durften wir da hoch und man konnte die ganze Stadt von oben sehen. Es war alles beleuchtet und unglaublich schön. Ansonsten war ich viel arbeiten und hab angefangen meinen weiteren Trip zu planen. Hat nicht so ganz geklappt weil ich die Insel eigentlich gar nicht verlassen will weil es einfach zu schön ist aber ich will ja auch noch mehr von Australien sehen. Vor einer Woche hab ich dann meinen Flug nach Cairns gebucht und sitze jetzt am Flughafen. In den letzten Tagen habe ich immer wieder bei Gumtree geguckt ob sich noch jemand findet der in der Zeit dort ist. Da hab ich dann zwei Mädels gefunden die schon einen Campervan gemietet haben und die auch noch Platz haben. Die werde ich heute Abend am Flughafen in Cairns treffen und morgen früh können wir dann alle zusammen den Van abholen. Ich freu mich so unglaublich darauf.
Wir werden als ersten ein Stück richtung Norden fahren zum Cape Tribulation( da geht der Regenwald direkt bis ans Meer) und vielleicht noch Port Douglas. Danach geht?s dann runter wieder Richtung Brisbane und auf dem Weg werden wir einfach überall da anhalten wo es schön ist. Ich möchte auf jeden Fall nach Fraser Island und auf die Whitsundays.
Ich glaub das wird ein unglaublich schöner Monat in dem man so viel neues sehen wird und die beiden Mädels sind unglaublich nett. Die eine kommt auch aus Deutschland und die andere kommt aus Dänemark. Das heißt wir werden nur Englisch reden. Zum Glück. In Australien trifft man einfach zu viele deutsche. Manchmal ist das ganz schön aber nach einiger Zeit geht einem das doch auf die Nerven vor allem wenn die immer anfangen deutsch zu reden wenn auch andere dabei sind die kein deutsch verstehen.
Ich hab jetzt noch eine halbe Stunde bis zum Boarding und dann geht es endlich los.
Demnächst versuch ich mal wieder mehr zu schreiben damit man auch ungefähr weiß wo ich gerade bin. Das wird sich in dem nächsten Monat nämlich alle paar Tage ändern.
Bis dann. Eva