Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_0f996a6f6c04cf2b15ce83cbe3147916, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/jillyundjule
 

Tschuess Australien

30.May 2012 - Darwin


Jaja... nach 8 Monaten haben wir nun unsere Endstation erreicht! Darwin!
Hier konnten wir nochmal alle wichtigen Dinge erledigen, wie z.B. Bankkonto aufloesen usw...!
Darwin ist aber eine wirklich schoene Stadt nochmal zum Abschluss mit einem tollen Hafen und einem schoenen Park, wo wir den Nachmittag verbrachten. Unser Flug ging um 1 uhr Nachts, sodass wir am Abend nochmal was trinken gehen konnten!
Allerdings waren wir im Park nicht lange alleine, da Darwin ebenfallls von Aborigines wimmelte und die uns sehr interessant fanden, vorallem unseren Tabak und unsere Computer! Nach 10 Minuten, waren wir vn ca. 6 Aborigines umzingelt, die auch noch sehr betrunken waren, und mit uns "sprechen" wollten!Vorallem ueber unsere elektrischen Sachen , wie Kamera und Laptop...! Letztendlich waren sie aber mit einer handvoll Tabak zufrieden und liessen uns dann irgenwann auch in Ruhe, nachem wir unsere Wertsachen zusammengepackt haben!
Zunaechst...! denn nach 10 Minuten bekamen wir erneut Gesellschaft. Leider waren die borigines immer sehr betrunken, sodass man sich nur sehr schwer mit ihnen unterhalten konnte und auch so nicht gerade sehr sympatisch waren! Aber na gut... letzter Tag Australien erlaubt auch nochmal mehr Kontakt!

Ich muss sagen, dass wir schon sehr traurig waren, Australien jetzt zu verlassen, da wir uns hier echt total eingelebt haben und vorallem die letzte Zeit nochmal unglaublich schoen war...! Vorallem der Abschied von Tobi und Clemens fiel uns schwer, da wir seid eineinhalb Monaten 24 Stunden aufeinandergehockt haben, uns aber trotzdem immer gut verstanden haben..!
Es troestet mich allerdings, dass sich meine Erwartungen an Australien vollkommen uebertroffen haben und ich mehr Erlebt und mehr gesehen habe, als ich urspruenglich geplant hatte bzw. mir vorgestellt habe!

Am Abend goennten wir uns zum Abschied nochmal ein paar Bierchen im Darwin harbor, in einer sehr schoenen Bar! Hier ueberreichten wir den beiden Jungs auch unser Abschiedsgeschenk, ein Fotoalbum von der Zeit Walpol bis Darwin!
Danach brachten Tobi und Clemens uns noch zum Flughafen und dann war es Zeit "leb wohl" zu sagen, sowohl Tobi und Clemens, als auch Australien!!!

Denn jetzt geht es weiter nach Thailand...!!!