Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_099b4688c5e2fbf0b9fc231d65672dd1, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/kimchicurrybbq
 

Tasmanien

09.June 2011 - Tasmanien


Jetzt schreibe ich diesen Blogeintrag über Tasmanien, obwohl ich schon wieder in Sydney bin. Tasmanien ist die Insel unter Australien (under Down Under) und hat die reinste Luft der Welt!
1/5 ist Naturschutzgebiet und das nächste Festland von der Westküste Tasmaniens aus ist Argentinien und dazwischen ein paar tausend Kilometer nichts als Wasser! Wasser gibts in Tasmanien um diese Zeit, also im Winter, ebenfalls genug?
Tasmanien ist auf jeden Fall wunderschön, aber im Winter nicht recht zu empfehlen. Es hat verdammt viel geregnet, geregnet ist eig. gar kein Ausdruck, es hat geschüttet noch und nöcher!
Ich hab dort ja eine 3 Tagestour gemacht und unser erstes Ziel war der Cradle Mountain Nationalpark, der Nationalpark ist echt wunderschön und die Landschaft und Pflanzen sind wirklich anders als das, was ich bis jetzt so gesehen habe, aber den Berg, den konnte man vor lauter Regen gar nicht sehen?
Und Sonntag gabs nur nen kurzen Besuch von ein paar Sanddünen, weil es danach so geschüttet hat, dass man nichts anderes mehr machen konnte?
Naja, Montag gings dann nochmal hoch in die Berge und da war alles voller Schnee! Wir Europäer haben erst mal Weihnachtsstimmung bekommen :D Dann gabs ne lustige Schneeballschlacht! Weiter gings dann wieder in die Täler und da war man dann auf einmal wieder mitten im Regenwald zwischen Wasserfällen. Aber im arschkalten Regenwald, nichts mit Tropen oder so ;)
Dann noch 2 Tage in Hobart verbracht, einer recht schnuckeligen Stadt, aber im Winter fegt einem da dermaßen der Wind vom Meer ins Gesicht, da will man nur drinnen bleiben und nen Tee trinken!
Da freu ich mich doch auf Sommer zu Hause!
Die Zeit rauscht dann ja doch ganz schön schnell vorbei. Am Sonntag gehts schon nach Hause :)
Dann war ich fast 10 Monate unterwegs. Eine lange Zeit, die dann im Nachhinein doch ganz schön schnell vergangen ist. Jetzt ist also auch bald damit vorbei, dass ich hier immer so schreibe, was ich erlebt habe. Jetzt könnt ihr mich bald wieder im ?Real life? sehen und fragen ;)
Würd mich über nen letzten Kommentar freuen, mich interessiert es ja auch, wer hier regelmäßig reingeguckt hat!

So das letzte Mal ein Link zu den Fotos ;)

https://picasaweb.google.com/103415749741813806269/10Tasmania38611?authkey=Gv1sRgCLnlr9mV3e3yCA&feat=directlink

Auf Wiedersehen!