Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_8b2e073af903dd95bbc0f56c3e5b976b, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/lbgoesaustralia
 

Jobsuche und das erste Geld!

22.September 2012 - Noosa Heads


Heute ist Freitag der 5. Oktober 2012 und wir sind seit 13 Tagen in Noosa.
Unser erstes Hostel war das "Flashpacker", dort haben wir uns mal ein Doppelzimmer ensuite gegönnt. ;) Sprich ein Grosses Bett! Eigenes Badezimmer, Flatscreen und sogar nen Kühlschrank. Das war recht luxurioes. Nach den 7 Tagen sind wir ins "Dolphins Beachhouse" umgezogen und haben uns wieder einen Dormroom mit 3 weiteren Personen geteilt.
Noosa ist sehr schön. In Noosa Heads gibt es 2 Einkaufsstrassen und einen sogenannten "Main Beach" an dem sich alle Touristen und Einheimischen tummeln. Unser Hostel liegt 1 Minute vom "Sunshine Beach".
In Noosaville gibt es sogar einen ALDI aber das ist zu Fuß recht weit weg von uns..
Hier in Noosa haben wir das erste mal so ca 5 Bewerbungen abgegeben in Restaurants und Bars. Aber Antworten haben wir bis jetzt noch nicht bekommen... :/ Obwohl wir doch die besten Voraussetzungen haben! !! Hier sind einfach insgesamt zu viele Backpacker und alle wollen arbeiten.
An einem Abend hing im Hostel ein Flyer von einem selbstständigen der am 1.Oktober Hilfe braucht. Da hat Boris angerufen und tatsächlich hat das geklappt. Sein erster Job! Er durfte mit 3 anderen Leuten auf einem Sportplatz einen Teil vom Boden umgraben und neuen Rasen aussäen. Eigentlich war das nur ein Tagesjob aber gleich am nächsten morgen wurde er wieder angerufen um zu helfen und hat somit in 2 Tagen 360 Dollar verdient. :)

Hier im Hostel haben wir ein Pärchen aus Aachen kennengelernt die ab Montag den 1. bei uns im Zimmer waren. Mit denen verstanden wir uns auf Anhieb gut und werden voraussichtlich noch ein bischen zusammen reisen.