Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_cfa9157cfed3aa6cd366492d8b7926ce, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/line
 

news!!!!!

27.May 2009 - Cooktown


also......
das letzte mal war schon ne weile her,ich weiss....
in der zwischenzeit ist einiges passiert! hier ein paar stichpunkte,ist natuerlich noch einiges mehr passiert,und haben viele lange naechte und parties gehabt,interessante leute (locals) kennengelernt und verrueckte sachen gemacht,aber das sprengt den rahmen!
also..
haben von melbs einen flug verpasst weil wir ne echt verrueckte nacht und zu lange gefeiert hatten und mussten nen neuen nehmen ,nachdem wir ne nacht am flughafen verbracht hatten(in der halle auf den stuehlen gepennt).-->nach brissy.
dort2 naechte bei einem kumpel uebernachtet,ne lange nacht in brisbane gehabt,bourbon und ne gute unterhaltung mit seiner mom,und steak mit oettinger zum fruehstuck.
danach sind wir mit dem bus nach noosa an die sunshine coast ,im teuren motel uebernachtet und nach molloolooba,dannys schwester besucht und ein paar tage im hostel verbracht.dann sind wir von noosa aus mitten in der nacht zu dannys dads haus gefahrn und haben ein zelt im vorgarten in stroehmenden regen aufgeschlagen weil kein hostel mehr auf hatte.die ganze fam.war nicht so erfreut weil wir uns nicht angemeldet hatten und klatschnass und immernoch betrunken,danny mit blauem auge von der nacht in brissy einfach reingeschneit sind.naja..haben paar tage spaeter nen flug nach cairns genommen und dort ne woche im hostel verbracht und 2 naechte bei fremden die wir im park kennengelernt haben..sehr nette leute.
dann sind wir von cairns nach port douglas getrampt, haben 2 tage am strand geschlafen ohne zelt und haengematte, dafuer mit ner angel und ner box wein..haben nix gefangen aber in der knallenden sonne verkartert aufgewacht und erstmal ne runde schwimmen gegangen.
dann weiter getrampt nach cooktown,ins hostel eingecheckt, wo ich jetz immer noch bin.heute hab ich ein 'jobinterview' mit einem passionfruit farmer, und hoffe ich kann endlicjh wieder anfangen zu arbeiten!!
cooktown ist zwar n kleines "shithole" ..aber hat flair.der captain ist hier fuer 3 wochen gestrandet und musste sein schiff flicken..es ist die letzte 'weisse stadt'' vor dem cape york, danach ist alles aboriginiland und schwer passierbar .cooktown ist die stadt die am naehsten am great barrier reef liegt. ziemlich tropisch, wunderschoene wasserfaelle,viele tiere und abgefahrene baeume und pflanzen! achja,meine camera ist nun wirklich kaputt,frag mich nicht wie das passiert ist,aber ich versuch was ich kann.haben gestern nacht durch einen 'gluecklichen zufall' eine neue camera bekommen..wollten eigentlich nur fischen gehn...ha! mal gucken ob die funzt..also, dicken kuss an alle, hab hier null empfang mit dem handy aber versuch up to date zu sein im netz!!!!