Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_ea02dd7295a2d4d4887bbace6df6ddc5, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com - html/luke_in_paradise
 

The End

26.May 2010 - Merrimac



So liebe Leute,

dies hier wird mein letzter Eintrag von "ganz weit weg". Morgen um 12:15 Ortszeit geht mein Flieger gen Heimat. Von Brisbane aus geht es zuerst nach Singapur, wo aufgetankt wird. Von dort aus geht es dann wiederum weiter nach Abu Dhabi, dort steige ich in eine andere Maschine um und irgendwann gegen 6:30 morgens am 28.05 komme ich dann wieder in Frankfurt an. Von da aus dann noch den Zug nach Hamburg und dann bin ich wirklich wieder in der Heimat ;). Das ganze wird sicher ein anstrengendes Unterfangen, aber irgendwie freu ich mich auch drauf, vor allem eben auch auf zu Hause. Auf Familie, Freunde, günstiges Bier und Salami. Und noch auf vieles mehr ;).

Sicher werde ich hier vieles vermissen, aber alles hat ein Ende und es war mit Sicherheit nicht der letzte Besuch. Wie ihr auf der Karte sehen könnt, hab ich es noch ein ganzes Stück die Küste hoch geschafft (genau genommen bis Noosa) und bin dann dort für ein paar Tage "Urlaub" geblieben (wunderschöne Strände und Natur, die einfach zum verweilen einlud). Von dort aus bin ich dann wieder nach Brisbane, wo wir auf dem Hinweg schon durchgefahren und im Koala Sanctuary gewesen sind (dort gabs eigentlich alle Tiere, die man so in Australien erwartet). Brisbane an sich ist meiner Meinung nach allerdings keine besonders schöne oder interessante Stadt (ausser der Lage zwischen Gold und Sunshine Coast) und daher bin ich nochmal schnell wieder zurück nach Merrimac, zu meinen Verwandten hier. Das war wirklich nochmal eine schöne Zeit und eine gute Entscheidung! Hier hab ich nun heute auch nochmal eine Schlange und Kängurus in freier Wildbahn gesehen :).

Nun ja, eigentlich müsste jetzt ja noch ein Resümee kommen, zumindest ein bißchen mehr noch über Australien, über die Reise ... aber ehrlich gesagt bin ich dafür echt gerade zu müde :D. Hier ist es nämlich schon 8 Stunden später als daheim und es wird Zeit fürs Bett. Der Flug wird lang und anstrengend, aber vielleicht kann ich ja auch dort ein bißchen schlafen und dann sollte sich das ganze schon aushalten lassen ;). Wie gesagt, dies kann noch nicht der Abschluss dieses Blogs sein, es bleibt aber dabei, zumindest die letzte Nachricht aus Australien. Falls ich zwischendurch irgendwo nochmal Wireless LAN aufgabeln kann, werde ich mich vielleicht nochmal melden.

Ansonsten hat mich Deutschland übermorgen wieder und ich freue mich sehr euch alle wiederzusehen! Doch bin ich mir sicher, dies war nicht die letzte große Reise, auch inbesondere nicht nach Neuseeland und Australien, denn es gibt noch so viel mehr zu entdecken! Glaubt mir, wenn man einmal so gereist ist, will man immer wieder und was ist schon weit, wenn man am Ende der Welt war ... wir sehen uns bald wieder, ich freu mich drauf. Euer Luc