Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_59d47af4014a1a4fa3c801fe2b235577, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com | angie https://www.mymapblog.com//rss/angie The lasts posts from user angie en-us Frankfurter Flughafe: Surprise Surprise
huhu ich bin der weihnachtsmann und hab alle "überrascht" hier in germany mit meiner ankunft :)

yeaaaaaaaaaaaaaaahhhhh :):):)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/24_12_08/Surprise_Surprise/ http://www.mymapblog.com/angie/24_12_08/Surprise_Surprise/
Auckland: BUNGYYYYYYYYYYYY http://www.mymapblog.com/angie/21_12_08/BUNGYYYYYYYYYYYY/ http://www.mymapblog.com/angie/21_12_08/BUNGYYYYYYYYYYYY/ Auckland: BungyJump
ja ich habs wirklich getan :) ich bin gesprungen und es war so ein geiles gefuehl...

allerdings habe ich den kompletten sprung ueber geschrieen alsob ich abgeschlachtet werde :D:D

es war echt geil! bin komplett eingetaucht (als einzige von allen) und es war sooo cool :) leider hab nur ausgedruckte fotos von denen und das video kann ich auch nit hochladen, aber auf facebook sind paar bilder die von meiner kamera gemacht wurden :) sau witzig!!!

es war einfach zu cool :)

allerdings viel zu kurz fuer meinen geschmack! nun muss ich wohl oder uebel noch nen andren machen der einiges hoeher ist als hier der... am liebsten den hoechsten in der welt... aber glaube der ist in suedafrika soweit ich weiss :)

naja der kick war da und es ist sogar wirklich geeignet fuer alle schisser mit hoehenangst! einfach nicht runter gucken bevor man abspringt und auf gehts :) kann auch eigentlich ueberhaupt nix passieren :)... wow wow wow :):):) wuerde es direkt wieder machen, wenns nit so teuer waere ;) aber jeder weiter nur 60 dollar das naechste halbe jahr fuer mich?! schon verlockend, oder??? :)

naja, als ich zurueck im hostel war hab ich mich ne runde in die sauna und in den spa gechillt und nun bin ich vollkommen entspannt fuers freie abendessen gleich hier im hostel :)

hab euch alle lieb und knuddel euch

kussi die angie :):):)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/21_12_08/BungyJump/ http://www.mymapblog.com/angie/21_12_08/BungyJump/
Auckland: back in auckland
wollte mich nur mal wieder ganz schnell melden :)

bin heute aus paihia zurueck nach auckland gekommen, wo ich noch alice und alicia getroffen hab, die ich ja schon paar mal unterwegs zufaellig getroffen hab und mit denen ich nun auch weihnachten hier verbringen werde ;) haben wir eben dann mal spontan entschieden ;):) gut so! so haeng ich wenigstens nit ganz so alleine da ;)

ja heute abend mach ich denl ich nicht mehr viel, da ich morgen ja frueh raus muss zum bungy jump :D:D:D oh yeaaaaaaaaaaaaaaahhhh :):):)

ich freu mich so und bin auch zugegebnermassen ziemlich happy jetzt jemanden zu haben den ich bisel kenne fuer weihnachten :)

ansonsten gehts mir bombe und ja das wars auch schon wieder ;)

knutscha hab euch lieb angie :)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/20_12_08/back_in_auckland/ http://www.mymapblog.com/angie/20_12_08/back_in_auckland/
Bay of Islands: Countdown des Strandurlaubs
wollte mich nur mal wieder melden und den countdown meines strandurlaubs bekannt geben :( dann gehts erstma wieder zurueck nach auckland morgen abend und dann mal sehen....

ach ja: ...

... Angela Homann hat tatsaechlich ihren bungy jump gebucht! 21.12.08 um 11.30 uhr springt sie von der harbour bridge in auckland! ach du heilige sch****!!!! ich mache mir jetzt schon so mega in die hose ;)

ja wollte mich nur mal wieder melden und bescheid geben dass ich noch lebe und dass es mir echt super geht :)

mit weihnachten werd ich mich mal ueberraschen lassen was so passiert ;) planen tu ich da garnix ;)

ich denk an euch KNUTSCHA DRUECK UND KNUDDEL EUCH

die angie :):):):)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/19_12_08/Countdown_des_Strandurlaubs/ http://www.mymapblog.com/angie/19_12_08/Countdown_des_Strandurlaubs/
Bay of Islands: Strandwetter endlich!!!
heute bin ich aufgewacht und jaaaaa :) endlich mal wieder strandwetterchen :)
hab mich schnell in meinen bikini geschmissen und ab gings zum strand... allerdings hab ich mich dann eben entschieden langsam mal aus der sonne zu gehen, da ich ja nicht wie mr. krebs aussehen will :D:D:D:D und sowas kommt von mir :D ;) kaum zu glauben :) aber wahr :D:D

ja also hab den kompletten vormittag am strand verbracht und nun sitz ich hier am pc und vielleicht spring ich gleih noch ne runde in den hostelpool zum abkuehlen :)
gestern abend waren wir im spa hier vom hostel :) und es war so geilooo! hat geregnet draussen und wir sassen da im whirlpool :) und war geil!

mama wie waers wenn wir uns sowas in den garten bauchen lassen?! gute idee?? ist super entspannend und wuerde doch gut zu unserer sauna passen, oder?! was haelste davon :) ich find das is ne tiptop idee :D:D und genutzt wird der sicher dann taeglich ;) und grad im winter ists genial :):) was haelste von meinem vorschlag??? sicher total begeistert, was?? :D:D:D ;)

naja ich werd jetzt ma hier allen leuten antworten bei facebook, wkw, email etc ;)

wir hoeren uns wieder meine lieben :)

ciaociao wuenderschoene sonnengruesse in euer kaltes deutschland die angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/16_12_08/Strandwetter_endlich!!!/ http://www.mymapblog.com/angie/16_12_08/Strandwetter_endlich!!!/
Bay of Islands: Paihia
heute bin ich in paihia angekommen :) super schoen hier! und sonnenschein!!! yeaaaaaaaaaaaaaaahhhhh :):):)
das wetter hier in neuseeland war naemlich bisher leider noch nicht so toll :( ;) aber wird diese woche hoffentlich anders ;)

haben zwischenstopp in Whangarei gemacht, wo wir schnorcheln gehen konnten, doch da das wasser so kalt war hab ichs nicht geschafft da weiter rein zu gehen als bis zur huefte :D naja aber war ganz schoen hab dann da auf den klippen in der sonne gesessen und es genossen :)

als wir dann nachmittags in unserm hostel in paihia angekommen sind, schnell eingecheckt und dann ab zum strand :) juchuuuu :) und es hat so gut getan ;)

abends gabs mal wieder BBQ im hostel, was echt gut war, aber langsam reichts auch mit dem BBQ :D aber ist hier halt quasi das national essen :D:D:D

ja dann am naechsten morgen bin ich wirklich um halb 8 raus zum joggen und fuer so paar fitnessuebungen :) und jetzt fuehl ich mich schon hundertmal besser :D

momentan ists hier leider noch ziemlich bewoelkt, aber hoffe einfach dass sich das im laufe des tages noch aendert! bin schon wieder voll weiss geworden :( das ist nicht so toll ;)

ja ansonsten gehts mir gut und ich denke viel an euch und an die ganzen weihnachtsfeiern die ihr momentan habt ;) ist sicher ziemlich spassig ;)

ich drueck euch ganz doll und wir hoeren voneinadner :) kussi die angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/13_12_08/Paihia/ http://www.mymapblog.com/angie/13_12_08/Paihia/
Auckland: back in auckland
hie rbin ich mal wieder ;)
hab heute ne ca 12 stuendige busfahrt hinter mir... bi8n naemlich von wellington direkt nach auckland durchgefahren.... war voll oede :D aber muss ja auch ma sein wenn man von einem ort zum andren kommen mag ;)

haben im hostel freies abendessen bekommen und bin dann mit ner oesterreicherin noch bisel durch auckland gelaufen und haben in ein zwei bars stopp gemacht :)

allerdings gehts morgen zum glueck schon wieder weiter :) raus aus auckland und ab nach paihia (Bay of Islands)! ich freu mich riesig denn hier wird erst mal en entspannter stranurlaub gemacht :) den brauch ich jetzt nach dem ganzen busgereise auch echt mal :D morgens frueh raus zum joggen oder so und danach dann einfach zum strand und nix tun :D

ich vermisse euch kussi eure angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/12_12_08/back_in_auckland/ http://www.mymapblog.com/angie/12_12_08/back_in_auckland/
Wellington: Botanischer Garten
heute waren wir im botanischen garten von wellington und mussten dort mit ner bahn hinfahren, die sau steil bergauf ging ;)
aber war ganz schoen dort oben!

danach sind wir zurueck runter in die city und haben uns am wasser auf ne wiese gelegt und ein kleines nickerchen gemacht....

da heute unser letzter gemeinsamer tag war, haben jenny, johnny, niamh und ich beschlossen, zum abschied gemeinsam zu kochen, was wir auch gemacht haben :) nudeln natuerlich ;) was auch sonst ;)

war ein entspannter tag aber nun werde ich mich mal auf arbeitssuche machen... :D vielleicht bekomm ich ja vor weihnachten noch was, aber koennte ziemlich schwer werden :( aber wird schon irgendwie ;)

kussi herzallerliebste vorweihnachtsgruesse die angie :)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/10_12_08/Botanischer_Garten/ http://www.mymapblog.com/angie/10_12_08/Botanischer_Garten/
Wellington: Alice und Alicia wiedergetroffen
bin heute endlich in wellington angekommen, der hauptstadt von neuseeland :)

als unser straybus vor der tuer des base-hostels wellington gehalten hat, bin ich fast aus den latschen gekippt ;) da standen doch tatsaechlich alice und alicia vor der tuer, die 2 englaenderinnen, die ich in singapur kennen gelernt hab und dann in australien wieder getroffen hab! ich konnts kaum glauben und hab mich echt gefreut!

johnny, jenny, niamh und ich haben dann gemeinsam eingecheckt, damit wir das gleiche zimmer bekommen, da wir alle laenger als nur eine nacht hier bleiben werden :)

hostel ist ganz in ordnung, und zimmer gehen auch ;) ist nicht das non plus ultra aber man gewoehnt sich dran :D (das ich sowas mal sage! ich glaubs ja kaum:D:D:D:D) !!! das heisst allerdings nicht meine lieben, dass ich ein oeko geworden bin hier! das glaubt ihr jawohl selbst nicht ;)

ja danach waren wir hier im museum te papa, was ueber 6 stockwerke ging und eigentlich (fuer ein museum) echt interessant und gut gemacht war!

abends sind wir dann alle gemeinsam essen gewesen... all you can eat BBQ fuer ganz wenig geld! und es war so cool gemacht! man musste sich selbst so schuesseln fuellen, was man gerne haette, dann ist man zu dem koch gegangen, der das auf dem grill dann innerhalb von 2 minuten fertig hatte! und es hat so geil geschmeckt! echt ne gute idee ;) sowas muesste man mal bei uns im guten alten deutschland einfuehren :)

naja abends noch in der hostelbar gewesen und lange spass gehabt :)
um 3 endlich im bett gewesen, nachdem wir uns noch ne weile im tv-raum aufgehalten haben :)

war en ganz schoener tag, aber fuehle so langsam meinen muskelkater von der hammerwanderung da :D

habe euch lieb kussi angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/09_12_08/Alice_und_Alicia_wiedergetroffen/ http://www.mymapblog.com/angie/09_12_08/Alice_und_Alicia_wiedergetroffen/
TONGARIRO National P: Mount Tongariro ueberquert
morgens gings um halb 7 raus aus den betten und dann ab richtung national park tongariro, wo 3 riesen vulkane beheimatet sind...

wir haben einen davon ueberquert und zwar auf eigene faust und ich hatte todesangst zwischendurch!!! sind auf etwas ueber 1000m gestartet und bis auf 1884m hochgeklettert, ohne guide, etc...

oben war es sowas von nebelig und windig dass ich echt gedacht hab oh je das geht nicht gut hier... war sau anstrengend da es immer auf und ab ging; aber genial als es vorbei war :)

ja am ende sind wir dann noch 3 stunden bergab gelaufen, wobei sich die landschaft staendig veraendert hat... zunaechst garkeine pflanzen, dann kleinere buesche und so gewaechse und aufeinmal waren wir in ner art regenwald... war echt krass das so zu erleben!!!

das krasse an unserer wanderung war auch, dass wir eigentlich garnicht haetten gehen duerfen, weil es so windig gemeldet war... waere jetzt auch noch regen gemeldet gewesen haette da keiner drauf gehen duerfen! das ist bisel unheimlich, denn es hat zwischendurch mal geregnet! naja habs zum glueck "heile" ueberstanden, ausser bisel knie und fuss schmerzen, aber das wird wieder ;)

in diesem national park sind 3 aktive vulkane vorhanden:

1.) Mt Tongariro (1967m), der beruehmt ist wegen dieses Walks... auch "new Zealand's Best Day Walk" genannt!

2.) Mt Ngauruhoe (2291m), der bekannter ist als Mt Doom von Herr der RInge (wer auch immer das geguckt hat von euch ;), ich nicht!)

3.) Mt Ruapehu (2797m), der das groesste Skigebiet Neuseelands beheimatet....

ich finds ziemlich beeindruckend, dass man da rumlaufen kann und sich unter einem 3 aktive vulkane befinden, die staendig am rauchen sind! voll cool, aber wie gesagt, hatte echt zwischendurch mal todesangst, da die vorher uns auch gesagt haben, dass es gut sein kann, dass wir umkehren muessen, wenns wetter zu schlecht wird, wir aber unbedingt weiter gehen wollten :D:D:D aber haben es ja erfolgreich ueberstanden ;)

ja wurden dann nachmittags um 17.00 uhr von unserm straybus abgeholt und ins hostel gefahren, dass echt schoen war! von aussen sah es zwar aus wie ein knast, aber drinnen wars tiptop! super betten mit richtigen richtigen matratzen! wow!!!!

haben abends noch den neuen 007 geguckt, also versucht zu gucken, sind aber fast alle eingeschlafen :D

ja das war mein 08.12.2008 :) :D

kussi hab euch lieb vermiss euch die angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/08_12_08/Mount_Tongariro_ueberquert/ http://www.mymapblog.com/angie/08_12_08/Mount_Tongariro_ueberquert/
Taupo: neuer busdriver
heute sind wir um halb 1 von unserm neuen busdriver von stray karlyn abgeholt wurden. voll der riesen und schwere kerl aber ziemlich lustig!

es kommt einem garnicht so vor, aber er ist mega organisiert und super engagiert... zuerst haben wir alle einen von ihm selbst erstellten plan der reise bekommen, wo alles voll detailliert und mit geschichten etc drauf erlaeutert ist...

er hat viel viel mehr stopps mit uns gemacht einfach um uns das land naeher zu zeigen und dass wir fotos machen koennen, in warmwasser fluessen schwimmen gehen koennen etc... war echt toll...

haben dann auch an nem riesen wasserfall gehalten, wo mega wassermassen innerhalb einer sekunde durchfliessen! hammer!
dort haben uns dann die skydive leute verlassen und wir sind weiter zu dem tauposee, was ein see in nem vulkankrater ist! der see alleine war schon so riesen gross, dass man nicht bis zum anderen ende sehen konnte. und jetzt kommts! taupo liegt genau an diesem vulkan und es ist ein supervulkan... wenn dieser ausbrechen wuerde, waere komplett neuseeland "im arsch" und auch ein grossteil der inseln rundherum so riesig ist dieses ding! da neuseeland genau zwischen den kontinentalplatten liegt sind hier auch super haeufig erdbeben, mehrmals taeglich!

ja im hostel in tuapo angekommen, haben wir schnell eingecheckt und dann noch ne runde gechillt bis wir gemeinsam zum essen sind...

haben uns irgendwie verquatscht, denn niamh, matias und ich sind erst um halb 2 zurueck im hostel gwesen... war en schoener abend, und ich habe jede menge englisch gesprochen :D unglaublich :D:D:D

herzallerliebste gruesse ich knutsch euch alle die angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/07_12_08/neuer_busdriver_/ http://www.mymapblog.com/angie/07_12_08/neuer_busdriver_/
Rotorua: Polynesian Spa
heute haben jenny, johnny, john, niamh, carolyne, nick und ich in rotorua freiwillig gestoppt...

haben in unser hostel ("base") eingecheckt und sind dann ne runde die stadt erkunden gegangen, nachdem wir erfolgreich unser busticket umgebucht haben....
rotorua ist dafuer bekannt, dass hier ueberall heisse quellen und heilender schlamm vorhanden ist und daher gibts hier auch ein sehr bekanntes spa, das polynesian spa. aufgrund dieser schlammseen allerdings stinkt es ganz schrecklich in rotorua nach faulen eiern und wenn der wind diesen geruch einem so grade in die nase weht ist es echt schrecklich und es wird einem echt uebel :D naja... wir haben uns dann dazu entschieden heute mal einen chilli im spa zu machen... hier waren 7 pools mit temperaturen zwischen 38 und 44 grad, alles natuerlich entstanden und nicht selbst erhitzt. war echt cool, aber da es draussen auch sehr warm war, konnte man es nicht all zu lange in den pools aushalten und wir mussten zwischendurch immer ne kalte dusche nehmen :) dieser tag war sehr entspannend, da wir danach noch in den park gegangen sind wo wir uns bisel in die sonne gelegt haben und geschlafen haben :) sehr toll und entspannt!

vermisse euch sehr und freue mich mega euch wieder zu sehen :)

kussi die angie

mehr dazu folgt morgen :-) hab euch alle lieb angie :-*]]>
http://www.mymapblog.com/angie/06_12_08/Polynesian_Spa/ http://www.mymapblog.com/angie/06_12_08/Polynesian_Spa/
Waitomo Caves: Caves...
heute war ich in den "caves" was auch immer das auf deutsch heisst hab ich vergessen!!! mir faellt dieses wort seid 3 tagen einfach nicht ein ;-)

sind mit ca 12 leuten via tour unter die erde gegangen und haben und die ach jetzt kommts tropfsteinhoehlen hier angeschaut... es war super dunkel, aber durch die vielen gluehwuermchen die hier unterirdisch leben ist jede menge licht vorhanden, sodass man einigermassen was sehen kann! haben natuerlich auch so tolle helme bekommen mit ner lampe vorne dran was echt sexy war... nicht :D aber war witzig... bin mit niahm (von irland) und jenny (von england) dort runter... war echt funny :-) in der ersten tropfsteinhoehle sind wir mim booetchen durchgefahren und hatten super blick auf alles im dunkeln...
in der zweiten hoehle wars eher wie in nem museum... alles war beleuchtet und man konnte die genauen strukturen der hoehle erkennen und es war wirklih beeindruckend!!! voll toll dass sowas "einfach so" unter der erde entstehen kann :-)

ja das war unser tagesverlauf dort in waitomo...

... es folgt weiteres!!!]]>
http://www.mymapblog.com/angie/05_12_08/Caves~dot~dot~dot_/ http://www.mymapblog.com/angie/05_12_08/Caves~dot~dot~dot_/
Maketu: Kiwi Besuch
nachdem wir unseren tag in waitomo verbracht haben sind wir relativ direkt nach maketu gefahren, einem kleinen doerfchen im osten der nordinsel neuseelands...

hier wurden wir in unserer unterkunft von einem aelteren mann empfangen, der dort mit seiner familie lebt... er ist ein "kiwi" bzw. maori... so werden de einwohner neuseelands bzw die ureinwohner genannt...
er hat uns alle direkt als einen teil familie quasi angesehen und uns auch so behandelt... wir haben ein tolles essen bekommen und danach fing das abendprogramm an :-)

wir mussten alle unsere schuhe ausziehen und haben vor einem grossen raum gewartet... dann fings an! john (amerikaner, 39 jahre alt... aeltester mann der gruppe) war unser anfuehrer... es begann mit einer wikommenszeremonie, wo 4 "maorikrieger" einen kriegestanz aufgefuehrt haben und am ende musste john eine pflanze vom boden aufheben, die einer dieser kriger auf den boden vor ihn geworfen hat als zeichen dass er die kultur respektiert....
dann haben wir uns alle begruesst, indem wir alle unsere nasen gegeneinander gedrueckt haben :-) lustig aber irgendwie sehr komisch!!!
danach gings ab... 5 jungs und 4 frauen fingen an zu tanzen, zu singen und sowas... es war echt cool, obwohl die kleinen jungs einem echt angast gemacht haben, weil die so boese geguckt haben und so geschrien haben...

war ein cooles erlebnis und am ende mussten wir mitmachen und haben auch einen tanz gelernt... war echt witzig aber funny :-)

abends haben wir dann alle gemeinsam in einem riesigen raum geschlafen und war cool, da es echt leise war...
bevor wir allerdings zu bett gegangen sind haben wir noch karten gespieltm, was super war :-)

das wars auch schon von diesem tag :-)

kussi vermiss euch alle sehr]]>
http://www.mymapblog.com/angie/05_12_08/Kiwi_Besuch/ http://www.mymapblog.com/angie/05_12_08/Kiwi_Besuch/
Reglan: Mitten im Nirgendwo
heute war ein relativ langer tag im bus ;-) sind von hahei morgens um halb 8 gestartet und kamen gegen nachmittag in der "stadt" reglan an, wo wir ne stunde zeit hatten etwas zu essen....

danach sind wir zu unserem hostel gefahren, dass mitten im URWALD lag! es war eigentlich ein cooles hostel, aber einfach grausam, weil es so ab vom schuss liegt!!! da konnte man surfen gehen und so ne jede menge sachen machen, aber da ich sparen muss hab ich nichts davon gemacht und wollte eigentlich zum strand und dort einfach nur chillen, der war aber ca 3 stunden fussweg entfernt und es ging mega bergauf bzw bergab zu ihm! also no!!! besser nit!!!

hab daher den ganzen tag im hostel festgehangen und gelesen, da dort wirklich nichts zu tun war!

als ein paar andere vom surfen wieder kamen sind wir noch in die sauna gegangen und das war cool!!!

der rest des abends verlief sehr chillig mit abendessen und beisammen sitzen ;-)

das war mein tag in reglan auch schon wieder :-)

vermiss euch voll und die vorweihnachtszeit ist echt schwer zu ueberstehen, auch wenn das richtige weihnachtsfeeling hier nicht so wirklich aufkommt!!!!

ICH KNUDDEL EUCH EURE ANGIEEE AUS NEU SEELAND :-)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/04_12_08/Mitten_im_Nirgendwo/ http://www.mymapblog.com/angie/04_12_08/Mitten_im_Nirgendwo/
Hahei: Hot Water Beach
da bin ich mal endlich wieder ;-)
also erster tag meiner neuseelandrundreise verlief folgender massen :-)

7 uhr aufgestanden und halb 8 pick up gegnueber von meinem hostel vom straybus :-)
meine erste busdriver"in" war "apples", eigentlich ganz cool :-) vn auckland aus sind wir dann nach hahei unserer ersten uebernachtungsmoeglichkeit gefahren... paar zwischenstopps zum einkaufen und bilder machen und dann waren wir auch schon auf unserem campingplatz mit hostel in hahei... direkt am strand und einfach einzigartig!!!!
haben dort dann ein paar stunden am strand gelegen und en chilli gemacht und gegen nachmittag sind wir zum hot water beach gefahren, was ca 10 minuten entfernt war... da ist ne heisse wasserquelle, die aus dem snd am strand kommt und wir haben loecher rundherum gebuddelt und uns dort dann reingesetzt:-) hoert sich sicherlich mega witztig an und sah auch super lustig aus, aber war echt cool :-) wie in ner badewanne nur mit meeresausblick und am strand halt :-) war echt cool :-) :-) :-)

ja abends haben wir dann BBQ gemacht und sind danach zum beach zum sterne gucken und lagerfeuer :-) das war sehr schoen und wie immer ein mega geiler sternenhimmel!!!

ja das war auch schon mein erster reisetag hier in neuseeland den ich in hahei verbracht habe :-)

allerliebste gruesse vermisse euch angieeeeee :-)]]>
http://www.mymapblog.com/angie/03_12_08/Hot_Water_Beach/ http://www.mymapblog.com/angie/03_12_08/Hot_Water_Beach/
Auckland: wow
ich freue mich riesig

ciaociao herzallerliebste gruesse angieeeeeeeeeeee :)

bin wunderbar hier angekommen und nun geht morgen meine erste rundreise ueber die nordinsel von neuseeland los... ich freue mich aber das heisst jeden morgen spaestens um 6 oder aufstehen... oh je, schon wieder... aber bins ja eigentlich mittlerweile gewoehnt und machs gerne, damit ich mehr vom tag habe...

herzallerliebste gruesse die angie nun aus neuseeland ]]>
http://www.mymapblog.com/angie/02_12_08/wow_/ http://www.mymapblog.com/angie/02_12_08/wow_/
Auckland: UNGLAUBLICH ohne verirren angekommen
ihr werdet es kaum glauben aber ich von von meinem hostel aus in sydney ohne jeglichen verlaufen im hostel in auckland angekommen...

dazwischen lagen: der airport-shuttel vom hostel aus sydney zum flughafen von sydney, dann das einchecken am flughafen dort, dann das zum gate finden, dann in den richtigen flieger einzusteigen, dann in neuseeland durch die ganzen schrecklichen kontrollen zu kommen, wo die einen nach essen etc durchsuchen... voll schrecklich, und dann noch mein gepaeck am richtigen band zu finden, dann wieder ein aitport-shuttel zu finden der mich ins hostel faehrt... ach her je, ist das nicht ne liste? und ja ich habe sie wirklich gemeistert ohne mich irgendwann mal zu verirren oder sonstiges...

der flug war eigentlich voll angenehm... hab die ganze zeit gelesen und daher gings schnell vorbei... waren auch nur std aber nun sind es mit der zeitverschiebung zu deutschland schon stunden... auch nicht ohne. aber was soll man machen...

ja bin jetzt hier in meinem hostel und es ist voll cool, voll familiaer und alle sehr lieb... morgen frueh werde ich allerdings erstmal weiter reisen und mache so ne tour quasi ueber die nordinsel von neuseeland... das wird so 1-2 wochen dauern und danach werde ich mich in auckland erstmal ausruhen und ne weile nix tun, auser meinen bungee-jump endlich... da freu ich mich mega maessig drauf... das wird so ein spass. danke mum ;

ja ansonsten was soll ich sagen gehts mir bestens und bisher finde ich neuseeland sehr sehr toll, hab allerdings noch nicht viel gesehen. aber die menschen hier sind, wuerde ich sogar behaupten, noch netter als in australien... und das will schon was heissen....

ja ueber weihnachten mache ich mir hier irgendwie keine gedanken, da mir hier sowieso ueberhaupt keine weihnachtsstimmung aufkommt. dafuer isses mir zu heiss hier. aber wuerde ja schon gerne so en gluehweinchenchen aufm weihnachtsmarkt trinken mit euch allen... das vermiss ich schon... aber wird nachgeholt einfach... das machen wa schon...

ja dann druecke ich euch mal ganz fest und lass die herzallerliebsten gruesse der welt da...

kussi eure angie

p.s.anna: ja annalein, du wirst es kaum glauben aber ich habs echt gepackt... kein scheiss...

p.s.mama: ich bin im richtigen flieger gelandet und das mit dem weihnachtsstress hab ich leider garnicht... aber dafuer auch kein gluehwein und schnee und weihnachtsstimmung momentan...

p.s.monika: cool mim eric... dann mal herzlichen glueckwunsch an ihn und ganz ganz viel spass an weihnachten... fuss geht so, aber wird schon irgendwann wieder... nicht der rede wert...

p.s.sarah: danke fuers anrufen... war echt voll toll und hab mich sehr sehr gefreut darueber...

p.s.lena l.: danke maus ich denke auch staendig an euch alle und waere gerne bei euch... aber bald wieder... schonmal ganz viel glueck fuers abi...

p.s.eike: auch dir danke fuers staendige melden... freue mich immer sehr darueber... auch wenn ich nicht immer persoenlich antworte, aber ist super zu wissen, dass euch das so interessiert hier alles...

knutscha an alle andren auch : angie]]>
http://www.mymapblog.com/angie/02_12_08/UNGLAUBLICH_ohne_verirren_angekommen/ http://www.mymapblog.com/angie/02_12_08/UNGLAUBLICH_ohne_verirren_angekommen/
Sydney: countdown laeuft
mein australia countdown laeuft nun :) keine 24 stunden mehr und dann sitze ich im flieger nach neuseeland :) ich freue mich riesig und hoffe dass es dort genauso wenn nicht noch besser wird als hier :)

heute ist ein wunderschoener tag hier in sydney... sonnenschein, alle sind gut gelaunt und freundlich und es ist wunderbar :)

so koennte ich mein leben lang weiter machen ;) einfach nur das tun und lassen was man moechte :) yeah :) aber warum auch nicht!!!
;)

war heute schon im park und hab bisel auf der wiese gelegen und gechillt :) und dann bin ich durchs staedtchen gelaufen und hab mich mal wieder umgeguckt...

es ist einfach der hammer! wunderschoen, einmalig und unbeschreiblich ;)
ich weiss ich wiederhole mich staendig, aber ich bin einfach nur zu ueberwaeltigt von allem hier ;)

morgen frueh gehts fuer mich schon um halb 7 aus den federn und dann schnell zum flughafen, damit ich meinen flieger auch ja nicht verpasse ;) wer weiss das schon :D

naja ich melde mich wieder wenn ich in neuseeland bin :) herzallerliebste gruesse angieeeeeeeee :)
]]>
http://www.mymapblog.com/angie/01_12_08/countdown_laeuft/ http://www.mymapblog.com/angie/01_12_08/countdown_laeuft/