Warning: session_start(): open(/var/lib/php5/sessions/sess_56204386497d23a2935e89e676ad108e, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/index.php on line 4

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/html/index.php:4) in /var/www/html/index.php on line 4
myMapBlog.com | dee-jay https://www.mymapblog.com//rss/dee-jay The lasts posts from user dee-jay en-us Melbourne: Finally Aufbruchstimmung! Morgen ist es endlich soweit ich werde Melbourne verlassen. Nach 4 Monaten rumgehampel mit der doofen Karre laeuft sie endlich soweit ganz gut. Fragt mich bitte nicht nach dem Geld was ich ausgegeben hab. Naja gut also wie gesagt machen wir uns morgen auf den Weg nach Broome. Ist hier nicht eingezeichnet, aber ihr werdet ja sehn wos is wenn ich da bin ;) Der Trip wird ca 3 Wochen dauern. Wir haben geplant ueber Adelaide zum Ayers Rock, dann nach Alice Springs und von da quer durchs Outback weiter richtung Broome zu fahren. Dazwischen liegen tausende Orte die wir natuerlich versuchen weitgehend alle zu begutachten, aber die ganz genaue Route wird spontan entschieden. Wuerde ganz gerne den Highway verlassen und en bisschen Piste durch die Wueste fahren. Sofern mein Auto das aushaelt!
Von Broome aus (oben links) fliegt Caro dann nach Hause und ich kann hoffentlich nochmal ne Runde arbeiten, was wirklich mehr als noetig ist mittlerweile.
Ich kann leider keine Bilder hochladen, weil meine Speicherkarte nicht mehr erkannt wird. Eine funktioniert noch aber die Bilder sind nicht so aktuell. Ich hoffe nicht dass die anderen 2000 verloren sind, aber da die Kamera sie noch anzeigen kann will ich mal nicht davon ausgehen. Vielleicht find ich mal nen PC der sie noch lesen kann, dann kommen die Bilder.

Jut, ich meld mich dann wieder wenn ich oben angekommen bin. Drueckt mir die Daumen, dass der zweite Motor bis dahin haelt ;)
Bis Spaeter!]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/18_04_10/Finally_Aufbruchstimmung!/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/18_04_10/Finally_Aufbruchstimmung!/
Melbourne: Read me!!
Da ich glaube, dass viele garnich wissen was im mom so los ist will ich das als erstes mal ein wenig erklaeren:
Ich hab Bundaberg (Da wo ich gearbeitet hab fuer 7 Wochen) am 15.12. verlassen und bin wieder nach Sydney gefahren. Eigentlich hatte ich geplant dort ein Auto zu kaufen, aber meine Ansprueche waren anscheinend zu gross (wollte gern ein Allrad-Buesschen, die aber ziemlich selten sind. Wenn moeglich sogar noch mit LPG ;) ). Nach 6 Tagen ausgiebiger Suche blieb ich dennoch erfolglos. Naja.. also bin ich dann weiter nach Melbourne wo Rudi und ]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/12_01_10/Read_me!!_/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/12_01_10/Read_me!!_/
Blue Mountains: Three Sisters http://www.mymapblog.com/dee-jay/02_01_10/Three_Sisters/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/02_01_10/Three_Sisters/ Sydney: NYE http://www.mymapblog.com/dee-jay/31_12_09/NYE/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/31_12_09/NYE/ Melbourne: Ankunft usw http://www.mymapblog.com/dee-jay/20_12_09/Ankunft_usw/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/20_12_09/Ankunft_usw/ Sydney: Back to the roots Hab heute angefangen mit der Autosuche aber die meisten erfuellen irg wie nich so meine erwartungen. bleib noch bis montag oder dienstag hier und hoffe dass ich bis dahin was ordentliches hab. morgen oder so lad ich nochn paar bilder hoch.
bis die tage!]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/17_12_09/Back_to_the_roots/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/17_12_09/Back_to_the_roots/
Bundaberg: mehr Bilder Deutschland gegen Frankreich ;)

bis die Tage =)
]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/21_11_09/mehr_Bilder/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/21_11_09/mehr_Bilder/
Bundaberg: Bilder Hier nochmal ein zusammenfassung der Bilder der letzten Wochen.

Bis die Tage!

PS: schreibt mir mehr ich vermiss euch :(]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/14_11_09/Bilder/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/14_11_09/Bilder/
Bundaberg: Fruitpicking Nachdem wir ja die erste Woche in Bundaberg nur rumgelaufen sind und nach freien working hostels gesucht haben, haben wir jetz endlich eins gefunden, dass arbeit verfuegbar hat. Die ersten paar Tage stand ich zwar nur auf der Warteliste aber mittlerweile kann ich regelmaessiger arbeiten. Im mom bin ich auf ner Kartoffel-Farm und muss den Teil der Kartoffel abschneiden, der oben aus der Erde rausguckt :D Das sind dann quasi stecklinge die dann wieder eingepflanzt werden spaeter. Is zwar ziemlich langweilig aber koerperlich nicht sehr anstrengend. Es gibt da aber auch noch andere Farmen bei denen das anders aussieht. Bei der Tomaten-Farm bei der ich einen Tag gearbeitet hab wird man 10 Std NUR angebruellt und dumm angemacht. Man hoert dann sprueche wie "Faaster Faster!!!" "Open up the Bushes you miss too much! You won't get paid for this maaaan!!" usw. Da fehlt echt nur noch die Peitsche.. Der Besitzer dieser Farm, dem jetz seit 3 Wochen wohl auch unser Hostel gehoert, isn tuerke mit goldkette der alles von papa geaerbt hat. Wenn der dann auch noch auf der Arbeit erscheint setzt er sich mit 2 Subway Sandwiches auf die Maschine in die die Tomaten geschmissen werden und bruellt noch 10 mal lauter als die andren assis. Als Nummernschild von seinem Jeep hat er uebrigens "PL4YER" ich denke das sagt alles :D
Richtige Spastis eben. man fuehlt sich wie ein Sklave wenn man dann so gegen 4 Uhr nach Hause kommt. Is aber gluecklicher weise echt ne ausnahme die andren Farmer sind total gechillt. Was den Lohn angeht kann man sich hier echt nich beschweren. man kriegt bei den meisten $17,60/Stunde und man arbeitet so 8-10 std taeglich. Das sind dann also (steuern schon abgezogen) immernoch $750 die Woche wenn man 5 Tage lang arbeitet.
Wenn ich jetz regelmaessiger auf der Kartoffelfarm arbeiten kann werde ich denk ich bis eine woche vor weihnachten hier bleiben, dann nach sydney en auto kaufen und bis weihnachten nach melbourne. weiss aber nich ob das alles so klappt also drueckt mir die daumen ;)
Vielleicht lad ich mal noch ein paar bilder von der arbeit oder so hoch aber ich trau mich nich die kamera mit aufs feld zu nehmen weils da halt so staubig is. Naja mal sehn!
Machts gut bis spaeter!
lg
DeeJay

PS: Thx fuer die Kommentare =)]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/04_11_09/Fruitpicking/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/04_11_09/Fruitpicking/
Bundaberg: Jobs
Bin jetzt seit gestern in Bundaberg. Bundaberg is ne kleine Stadt in der angeblich immer sehr viele Fruitpicking jobs zu haben sind, da es ziemlich viele Farmen rund um Bundaberg gibt. Naja... ist eigentlich alles voll ^^ bin jetz in nem Working Hostel (Hostel dass seine Bewohner an die Farmer vermittelt) und warte bis ich einen Job hab. Falls das der Fall sein sollte, werde ich denk ich so 6,7 Wochen hier bleiben und ganz viel Geld verdienen ;) Muss allerdings bis Weihnachten in Melbourne sein, weil mich Rudi dann besucht. Melbourne wiederum ist noch ca 45 Auto- bzw. Busstunden entfernt also weiss ich nich wie lang ich tatsaechlich hier bleibe, weil ich ja auch nich alles ueberspringen will auf dem weg dorthin. Naja wie auch immer, drueckt mir die Daumen oder schickt mir Geld!! =)

lg aus der Sonne in den Regen! :P]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/23_10_09/Jobs/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/23_10_09/Jobs/
Airlie Beach: Town of 1770 und die Whitsundays morgen tagsueber tagestrip zu den whitsunday islands.
wollt ich nur ma grad so erzaehlen ^^
bis die tage! ]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/17_10_09/Town_of_1770_und_die_Whitsundays/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/17_10_09/Town_of_1770_und_die_Whitsundays/
Townsville: WAAH! Thats a fuckin shark!! Die letzten 3 tage und Naechte hab ich also auf einem Schiff verbracht. Die Tatsache, dass die SS Yongola als der Nr. 1 Dive in Australien gevotet wurde hat mich dazu verleitet viel Geld in diesen Trip zu stecken ^^ 4 Tauchgaenge am Tag und wunderbares Essen haben dann das ganze ausgegebene Geld dann aber wieder ausgegelichen =)
Sind Abends gegen 10 Uhr in Townsville losgefahren und wurden um 7:30 mit dem Ghostbuster Song zum ersten Tauchgang geweckt. Den Zeitplan der drei Tage koennt ihr euch bei den Bildern angucken.
Die ersten 2 tage haben wir an diesen beiden Reefs verbracht (Davies & Wheeler Reef) und sind am dritten und letzten Tag zur Yongola gefahren (1911 durch einen Zyklon vor der Kueste von Townsville versenkt, 30m Tief).
Was soll ich sagen? Die Riffs waren unglaublich! Bin mit dutztenden Haien getaucht, hab mich von 1,5m grossen Schildkroeten durch die Tiefen ziehen lassen und mich an einen Rochen gehangen, der die Grundflaeche eines VW-Busses hatte!
Der beste Tauchgang war dann aber doch die SS Yongala! Die ersten 20 Meter taucht man einfach ins tiefblaue Meer hinunter und auf einmal taucht dieses RIEEESEN Schiffswrack vor einem auf, dass eigentlich wie ein ganz normales Korallenriff aussieht, welches die Form eines Schiffs angenommen hat. Die fast schon hundert Jahre unter Wasser sind eben nicht ganz spurlos am Wrack voruebergezogen. Trotzdem, beim genaueren hinschauen erkennt man dann doch so einiges. 20 m lange (bzw. damals hohe), umgeknickte Masten und Schornsteine, Laderaueme und diverse andere typische Erkennungsmerkmale lassen dieses "Ding" als Schiff identifizieren. Is einfach genial wenn man an dem Teil entlang taucht und weiss, dass es schon hundert Jahre da liegt und dort einmal Menschen drauf rumgefahren sind! Leider darf man nicht hineintauchen. Ist sogar gestzlich verboten und wird mit Bussgeldern von bis zu $25.000 bestraft. Sowas wie Denkmalschutz eben.
Aber wenn man ueberlegt dass das Schiff eigentlich nichts anderes als ein Grab von hunderten von Menschen ist (alle passagiere sind damals ums Leben gekommen), ist das schon ok.

Wie auch immer, waren die besten drei Tage hier unten will ich mal behaupten! Muss jetz zum Bus der faehrt in 45 min. Fahre zur Caro runter nach Airlie Beach (die wollte nich hier auf mich warten ;) )

Machts gut und bis die Tage!
lg aus der Sonne
hel DJ

PS: Konnte leider keine Unterwasser Kamera ausleihen da schon alle vergeben waren =( naechstes mal! ;)]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/16_10_09/WAAH!_Thats_a_fuckin_shark!!/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/16_10_09/WAAH!_Thats_a_fuckin_shark!!/
Townsville: Magnetic Island
Warn jetzt die letzten 2 Tage auf Magnetic Island wie ich in den Comments ja schon geschrieben hab. Die Fahrt zur Insel kostet $29 hin und zurueck ist also recht billig. Magnetic Island liegt ca 7 km vor Townsville und ist recht ueberschaulich. Wollten uns eig ein Moke mieten (kleine mini Autos mit offenem Dach), aber die warn natuerlich ab 21 also ham wir uns en Moped geliehn und ham damit die Insel unsicher gemacht. Wie die meisten denk ich ja wissen, durfte ich aus diversen Gruenden leider nur hinten drauf sitzen aber das Thema ist in 3 Wochen (!!) auch gegessen, dann krieg ich hoffentlich Post aus Siegen mit einer kleinen rosa Plastikkarte drin ;)

Auf der Insel gibts eigentlich nur eine lange Hauptstrasse, die einmal rumgeht und Felsen und einige Straende. Und an genau so einem Strand lag auch unser Hostel wie ihr auf den BIldern sehn koennt. Die Zimmer sind dort auf ganz viele kleine Huetten verteilt was eig ganz cool war, aber halt ein bisschen heiss ^^
Ansonsten sind wir eig den ganzen Tag nur rumgefahrn und sind auf irg welche Felsen und Lookouts geklettert. Auf so einer Tour hab ich uebrigens auch meinen ersten in freier Wildbahn lebenden Koala gesichtet. Bin hoch zu ihm auf den Baum gekletter und hab ihn gestreichelt, aber Caro hats irg wie nich hinbekommen den Blitz aus meiner Kamera zu klappen :/ Und da es schon recht dunkel war ist aus den Bildern leider nix geworden. Aber hey..

Die ersten Bilder sind vom Castle HIll, welcher mitten in Townsville steht. Sind da son Wander-Track hochgelaufen und das um 12 Uhr MIttags bei geschaetzten 87 Grad...
Bleiben jetz noch en paar Tage in Townsville und ich ueberleg nochn Tauchtrip zu nem Schiffswrack zu machen. Allerdings kostet der Spass auch schon wieder viel zu viel Geld -.- Naja mal sehn.

So mein I-Net Geld neigt sich mal wieder langsam dem Ende zu.
Machts gut und bis die Tage!
Meldet auch ma!
cya :*
DJ]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/10_10_09/Magnetic_Island/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/10_10_09/Magnetic_Island/
Townsville: Arbeit? Sind gestern gut in TW angekommen (Bus) und sind in ein ganz gemuetliches Hostel gezogen. Ist nur nicht soo viel los da, weil ziemlich viele am arbeiten sind. Aber das ist garnich so schlecht. Hab gehoert dass es im Moment ganz gut hier mit Arbeit aussehn soll. Rufen gleich mal bei soner Vermittlung an die sich um Farmarbeit kuemmert. Ageblich soll im mom hier in der Gegend halt viel available sein aber naja wer weiss =)
Die beiden Bilder sind aus Mission Beach. Hatten uns da so nen Doppelbunker gemietet der war ganz guenstig sonst sind wir meistens in 6er oder 8er Zimmern.
Werden jetzt mal TW erkunden gehn und hoffentlich ein paar kuhle bilder machen koennen ;)
bis die Tage!
hel DJ]]>
http://www.mymapblog.com/dee-jay/05_10_09/Arbeit~que/ http://www.mymapblog.com/dee-jay/05_10_09/Arbeit~que/